Beanie ♂

12.02.2021

Der verspielte Beanie kam im August 2020 zur Welt.

Seinen Namen hat er dank seiner Fellzeichnung am Kopf erhalten, die aussieht, als ob er eine Mütze trägt.

Beanie ist ein sehr freundliches Katerchen. Er liebt Streicheleinheiten und um die Füße des Menschen zu schleichen. Vom Charakter her ist er ein eher ängstliches Kätzchen, schnelle Bewegungen oder laute Geräusche erschrecken ihn leicht. So muss man beim Streicheln darauf achten, dass man ihn nicht "überrumpelt" sondern ihn mit langsamen und ruhigen Bewegungen anfassen, sodass er weiß, was mit ihm geschieht. Hat Beanie einmal vertrauen gefasst kann er gar nicht genug Zuwendung bekommen!

Wir würden ihn gerne in einen ruhigen Haushalt abgeben in dem ihm genügend Zeit gegeben wird um sich einzugewöhnen. Anfangs muss er im Haus gehalten werden, nach Eingewöhnungsphase darf er aber gerne auch nach draußen. Kleine Kinder sind nicht optimal da er so schreckhaft ist.

Ideal wäre für ihn eine andere Katze, vielleicht sogar im selben Alter, da er sehr sozial ist und gerne mit den anderen spielt.

Wenn sie Interesse an einer zweiten Katze haben, die sie zusammen mit Beanie adoptieren können, kontaktieren sie uns hier und wir helfen ihnen gerne weiter.