Dina und Foxy ♀

22.03.2021

Unsere Geschwister Dina und Foxy haben es geschafft und wurden am 11.03.2021 erfolgreich nach London, England vermittelt.

Dina und Foxy waren von Anfang an sehr fixiert auf einander und lieben es gemeinsam zu spielen und zu kuscheln. Eine Trennung der beiden kam für uns nie in Frage und als die Anfrage von Lauren und Chris aus London kam, die gerne ein Katzenpaar aufnehmen wollten, fiel unser Gedanke sofort auf Dina und Foxy.

Foxy ist ein sehr zutrauliches und verspieltes Kätzchen, ihre Schwester Dina eher ruhig und schüchtern. Gerade für sie ist es wichtig, das Foxy an ihrer Seite bleibt um ihr die Eingewöhnung im neuen Zuhause so angenehm wie möglich zu machen.

Bis dahin hatten wir noch nie eine Katze nach England vermittelt und anfangs schien es, aufgrund der Hürden die uns durch Brexit und Covid-19 in den Weg gelegt wurden, unmöglich dies zu tun.

Dank Laurens und Chris' großen Engagements und der überaus großen Hilfe unseres Tierspediteurs und einem Tierimporteur aus England gelang uns zum Schluss dennoch das große Happy End und Dina und Foxy flogen am 11.03.2021 zusammen mit zwei anderen Katzen (Kevin und Biscuit) nach London.

Wie erwartet taute Foxy schon nach wenigen Minuten im neuen Zuhause auf. Ihre neugierige Art lockte sie aus der Transportbox und sie fing sogleich an ihre neue Umgebung zu erkunden und Kontakt mit ihren Menschen aufzunehmen.

Die schüchterne Dina folgte nach wenigen Tagen dem Tun ihrer mutigen Schwester und kurz nach der Vermittlung erhielten wir Fotos und Videos, die ein kuschelndes Geschwisterpärchen zeigen.

Foxy hat ihre Menschen bereits vollends vereinnahmt und liebt es auf deren Schoß zu schmusen. Dina sucht auch deren Nähe und schmiegt sich jetzt schon vertraut an deren Seite.

Lauren und Chris sind die geborenen Katzeneltern und geben beiden Neuankömmlingen alle Zeit der Welt um sich im neuen Zuhause zurechtzufinden. Die beiden waren sehr involviert während des ganzen Vermittlungsprozesses und haben aktiv dazu beigetragen, dass der Transport nach England stattfinden konnte. Dafür möchten wir den beiden ein großes Dankeschön aussprechen.

Ein weiteres Dankeschön geht an Dinas und Foxys Pflegemama Irina, die die beiden über viele Monate bei sich aufgenommen hat und die dank ihres Engagements die Tür zum Vermittlungsmarkt England geöffnet hat.

Ein weiteres Happy End!