Jenna ♀ - FIV positiv (reserviert)

24.07.2020

Unsere langhaarige Schönheit Jenna erblickte im April 2019 das Licht der Welt. Sie war bereits zur Vermittlung reserviert, wurde im Rahmen der Adoptionsvorbereitungen FIV positiv (Feline Immunodeficiency Virus - auch "Katzen AIDS") getestet was dazu führte, dass Jenna nicht vermittelt wurde.

FIV wird ausschließlich durch Körperflüssigkeiten übertragen, z. B. wenn eine FIV positive Katze eine negative Katze beißt, während des Paarungsvorgangs oder auch bereits im Mutterleib, durch eine FIV positive Mutterkatze an die Kitten.

Da Jenna Menschen und auch anderen Katzen gegenüber sehr freundlich ist und noch nie in einem Kampf verwickelt wurde und auch aus dem Grund, dass ihre Geschwister negativ getestet wurden, glauben wir, dass Jenna infiziert wurde, als sie im Frühjahr 2020 das erste und einzige Mal trächtig wurde.

Nachdem ihre Kleinen entwöhnt waren konnten wir Jenna im Rahmen des TNVR Programms kastrieren und impfen. Davon trägt sie eine kleine Einkerbung am linken Ohr zurück.

Jenna wirkt anfangs scheu und zurückhaltend. Hat sie jedoch einmal Vertrauen zu ihrem Menschen gefasst, genießt sie ausgedehnte Streicheleinheiten und streicht ihrem Menschen um die Beine.

Jenna reagiert ängstlich auf laute Geräusche und schnelle Bewegungen. Wir möchten sie daher in einen ruhigen Haushalt abgeben. Falls Kinder vorhanden sollten diese ihr die Zeit und Ruhe geben, die Jenna zur Eingewöhnung braucht. Jenna kann und sollte aufgrund ihrer Erkrankung in der Wohnung gehalten werden. Ein katzengesicherter Balkon auf dem sie sich in der Sonne aalen und ihre Umgebung beobachten kann, wäre ideal.

Jenna genießt es mit anderen Katzen zusammen zu sein. Da sich das FI Virus ausschließlich über Körperflüssigkeiten überträgt kann eine FIV positive Katze auch mit einer negativen Katze zusammen gehalten werden. Die Voraussetzung hierfür ist, dass sich beide Katzen gut verstehen und es zu keine blutigen Kämpfen kommt.

Jenna stellt hierbei, dank ihrer freundlichen Art, kein Risiko dar.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Erkrankung FIV.