Coco ♀

22.11.2021

Coco ist unser Nesthäkchen.

Sie wurde Anfang November, ohne Mutter oder Geschwister, an einer unserer Straßenkatzenstationen ausgesetzt. Sie hatte sogar noch blaue Augen, so jung war sie. Wir schätzen ihr Geburtsdatum auf Anfang September 2021 und sie ist somit unser jüngstes Kätzchen.

Coco war viel zu jung um von Mutter und eventuellen Geschwistern getrennt zu werden und war noch nicht gut sozialisiert als sie zu uns kam. Ängstlich versteckte sie sich vor uns und auch den anderen Katzen blieb sie lieber fern.

Mit der Zeit schöpfte sie Vertrauen zu uns und genießt jetzt sogar vorsichtig ein paar Streicheleinheiten. Sie lebt momentan in einer Pflegestelle zusammen mit anderen (älteren) Kitten, die alle sehr gut sozialisiert sind. Mit ihrer Hilfe wird sich Coco zu einem aufgeschlossenen und verschmusten Kätzchen entwickeln.

Coco wird definitv etwas länger brauchen um sich in ihrem Für-Immer-Zuhause komplett heimisch zu fühlen. Wir bitten ihre zukünftigen Eltern um viel Geduld und liebevolles Annähern. Mit etwas Zeit und Liebe wird sie sich zu einem verschmusten Kätzchen entwickeln.

Coco kann gerne in einen Haushalt einziehen, in dem es bereits eine Katze gibt, vorausgesetzt, diese ist nicht zu dominant. Sie kann alternativ auch mit einem unserer anderen Kitten vermittelt werden. Wir helfen ihnen gerne bei der Auswahl des perfekten Paares.