Das sind wir

Alles fing an mit Nadja und Paulo die es im August 2018 in Zyperns Hauptstadt Nikosia verschlagen hat.

Die Fassade des "Katzenparadieses" fiel schon sehr bald nach unserer Ankunft und die Probleme und Tragödie die hinter Zyperns außer Kontrolle geratener Katzenpopulation steckt wurden offensichtlich.

Wenn man die erste kranke Katze im Stadtpark sieht oder einen Wurf abgemagerter junger Kätzchen, verlassen von der Mutter, kalt, krank und voller Parasiten, kann man einfach nicht wegsehen sondern will helfen.

So entwickelte sich aus dem sporadischen Füttern, ein tägliches Ritual. Wir wurden Stammkunden beim Tierarzt, die Futtermengen, die wir täglich verfütterten wurden immer größer, doch den Katzen allgemein ging es dadurch nicht besser.

Wir machten uns also schlau, wie wir sonst noch helfen konnten und stießen auf den Begriff "TNVR" der für Trap-Neuter-Vaccinate-Release steht - dem Einfangen, kastrieren bzw. sterilisieren, impfen und wieder Freilassen von wilden Katzen. TNVR ist die wirksamste und zugleich humanste Methode den Teufelskreis der unkontrollierten Reproduktion der Katzen zu durchbrechen und somit das Leiden und Sterben von unzähligen neugeborenen Kätzchen zu verhindern.

So fingen wir an, wann immer es finanziell möglich war, eine Katze nach der anderen durch das TNVR Programm zu schicken und bemerkten schon bald einen deutlichen Rückgang der neugeborenen Kätzchen.

Außerdem bemühten wir uns schon bald um die Vermittlung der vielen gut sozialisierten und freundlichen Katzen die in den von uns betreuten Katzenkolonien zuhause sind.

Schon bald fanden wir Gleichgesinnte und unser kleines aber feines Team besteht nun aus vier Personen und einer Handvoll Freiwilligen. Wir betreuen zwei große Katzenkolonien in Nicosias Prodromou Park unter dem Namen "Cat Stations in Nicosia".

Unsere Arbeit

Futterstellen und Unterschlupf

Wir versorgen zwei große Katzenkolonien mehrmals täglich mit Futter und Wasser und bauen den Katzen Unterschlupf

Medizinische Versorgung

Alle Katzen unserer Kolonien werden medizinisch versorgt. Erkrankte und verletzte Tiere werden behandelt, gesunde Katzen geimpft.

Vermittlung

In unseren Kolonien leben viele gut sozialisierte und vermittelbare Katzen für die wir liebevolle Zuhause suchen.


Die "Cat Stations in Nicosia" in der Zeitung

Zyperns größte Zeitung Cyprus Mail schrieb ein Portrait über Nadja und ihre Arbeit mit den Katzen. Veröffentlich am 8. Dezember 2020.


Fotos: Aaron Miles Coatsworth, Aarons Instagram hier


Die "Cat Stations in Nicosia" im Fernsehen

Das Team von "Κοίτα με στα μάτια" (deutsch: "Sieh mir in die Augen"), einer täglich ausgestrahlten, lokalen Fernsehsendung, die sich mit allen möglichen Arten und Geschichten rund um Tiere befasst, hat uns besucht und interviewt. Ausgestrahlt am 12. Januar 2021

"Es ist nicht "nur ein Tier". Es ist ein Herz, das schlägt, eine Seele die fühlt und ein Leben das Leben will" - Sylvia Rasslof

Sie wollen uns helfen?